Social Media

TV

Let’s Dance 2019: Benjamin Piwko muss Live-Show abbrechen!

TVNOW / Gregorowius

AUTSCH! Mit einem Jive wollte Benjamin Piwko bei “Let’s Dance” die Zuschauer überzeugen. Mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson holte er auf dem Tanzparkett alles raus – doch bei einem Jump ging plötzlich einiges schief. 

Bei dem rasanten Sprung landete Benjamin Piwko auf seinem Po. Dabei hat er sich verletzt, hat sich zunächst aber nichts anmerken lassen. “Deine Kicks hast du wieder gut hingekriegt. Aber dann bist du mit Isabel komplett aus der Musik rausgerutscht”, meinte Motsi Mabuse. “Ich habe im Moment das Problem, dass ich Fieber hatte und auch ein Problem mit den Augen habe. Und die Augen sind für mich natürlich total wichtig”, sagt er zur Jury.

Benjamin Piwko muss Show abbrechen

Die Live-Show musste der 38-Jährige dann doch abbrechen – später stand Isabel Edvardsson alleine da. “Benjamin hat sich am Ende des Tanzes verletzt. Er hat eine Kreuz-Darmbein-Blockade. Das ist offensichtlich sehr schmerzhaft. Und er wird heute nicht mehr zu uns zurück ins Studio kommen können”, erklärte Moderator Daniel Hartwich.

WERBUNG

Wer ist raus bei Let’s Dance?

Ulrike Frank musste sich dagegen bei “Let’s Dance” verabschieden. “Ich wusste, dass es ab heute echt schwierig wird. Ich bin froh über die Zeit, die ich hier hatte, ich hätte das wahnsinnig gerne noch länger gemacht. Es tut mir wahnsinnig leid für Robert, er hat so einen tollen Job gemacht und ich glaube, er ist auch sehr traurig”, erzählt der GZSZ-Star gegenüber RTL.

Alle Infos zu “Let´s Dance” im Special bei RTL.de.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup