Social Media

TV

Let’s Dance 2018: Wo ist Daniel Hartwich? Darum moderiert Oliver Geissen die Show!

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Erst mussten die Fans bei “Let’s Dance” auf Sylvie Meis verzichten und jetzt fehlt auch noch Daniel Hartwich! Die kommende Show wird von Oliver Geissen präsentiert – aber wieso steht der beliebte Moderator plötzlich nicht mehr vor der Kamera?

Daniel Hartwich wurde nicht gefeuert, sondern ist krank! Der Moderator hat nämlich die Grippe und muss das Bett hüten. Ein Einsatz bei “Let’s Dance” wäre unter den Umständen unmöglich, da er keine anderen Leute anstecken will. “Grüße aus dem Delirium! Die Grippe hat mich niedergestreckt. Kein Männerschnupfen, sondern die volle Breitseite. Mein Arzt hat mir Kontaktverbot verordnet, damit ich niemanden anstecke”, teilte Daniel Hartwich gegenüber RTL mit.

Let’s Dance 2018: Oliver Geissen übernimmt für Daniel Hartwich

RTL hat aber schon Ersatz gefunden: Oliver Geissen wird die zweite Folge von “Let’s Dance” moderieren. Bekannt ist er vor allem als Moderator von “Deutschland sucht den Superstar” und “Die ultimative Chartshow” bei RTL. Daniel Hartwich will für “Let’s Dance” aber in der kommenden Woche wieder vor der Kamera stehen.

WERBUNG

Let’s Dance 2018: Victoria Swarovski stand in Kritik

Nach der ersten Folge stand vor allem Victoria Swarovski in der Kritik. Bei den Fans kam die Neu-Moderatorin nicht gut an, nachdem sie sich in der Kennlern-Show mehrmals versprochen hatte. Victoria Swarovski nimmt es aber gelassen: “Ja, mein Gott, der eine oder andere Versprecher! Aber ich habe eben noch nie moderiert in meinem Leben. Aber es war ganz toll! Ich freue mich auf nächste Woche”, schrieb sie bei Instagram. Mehr zu Victoria Swarovski erfährst du hier im Video:

Alle Infos zu “Let’s Dance” im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup