Social Media

Sport

Leroy Sané: So erklärt der DFB-Kicker sein 25.000 Euro-Outfit

picture alliance / Peter Steffen / dpa

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch ihr erstes Länderspiel des Jahres. Die DFB-Jungs müssen gegen Serbien in Wolfsburg ran. Leroy Sané sorgte gleich zu Beginn für viel Gesprächsstoff: Der Kicker kam mit einem 25.000 Euro-Outfit zum Mannschaftsspiel. 

Der Manchester City-Star kam mit Lederjacke im Graffiti-Stil von Balenciaga in Wolfsburg an. Dazu trug der 23-Jährige den passenden Rucksack und Sneaker. Laut der Bild-Zeitung hat das Outfit insgesamt einen Wert von 25.000 Euro. Ob Leroy Sané die Klamotten selbst bezahlte oder von einem Sponsor bekam, ist nicht bekannt – leisten könnte er sich die Sachen allemal.

Der DFB-Kicker hat sein Outfit so erklärt: „Das ist sicher Geschmacksache. Ich habe morgens in meinen Kleiderschrank geschaut, dachte mir: Das ist das, was ich anziehen will“, sagt Leroy Sané in der Bild-Zeitung. Und was meint Joachim Löw dazu? „Ich habe nicht gesehen, wie Leroy hier hin kam. Das ist mir aber auch völlig egal. Darüber mache ich mir keine Gedanken“, so der Bundestrainer.

Deutschland muss gegen Serbien ran

Im ersten Länderspiel des Jahres trifft die deutsche Mannschaft auf Serbien. Nach dem Rauswurf von Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller startet die DFB-Elf einen Neuanfang. Manuel Neuer, Toni Kroos und Matthias Ginter sind die letzten verbliebenen Weltmeister im Kader.

So siehst du das Spiel im TV und im Livestream

Die Partie wird natürlich auch im Free-TV übertragen. RTL zeigt das Spiel zwischen Deutschland und Serbien ab 20:45 Uhr live, um 20:15 Uhr steigt der Sender in die Berichterstattung ein. Der Sender bietet außerdem einen Livestream bei TV NOW – im Abo musst du dafür monatlich 4,99 Euro zahlen. Neben Florian König steht erstmals Jürgen Klinsmann als Experte an seiner Seite.

Foto: picture alliance / Peter Steffen / dpa

WERBUNG

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup