Social Media

Stars

Lena Meyer-Landrut: Sie spricht über ihre schwerste Zeit!

Instagram / lenameyerlandrut

Durch “Satellite” wurde Lena Meyer-Landrut bekannt. Die Sängerin gewann den “Eurovision Song Contest” und hatte damit ihren großen Durchbruch. Doch der Erfolg hatte auch Schattenseiten. 

Die damals 19-Jährige stand plötzlich im Rampenlicht – zunächst wusste sie nicht, wie sie damit umgehen soll. Geplant hatte sie das alles nicht. “Mir ist das alles eher so passiert”, sagt Lena Meyer-Landrut im “Frisch an die Arbeit”-Podcast vom Zeit-Magazin.

Lena spricht über ihre dunkelste Zeit

Die ESC-Gewinnerin sprach dann auch über die dunkelste Zeit in ihrer Karriere. “Damals war Holland in Not. Ich war müde, erschöpft, traurig und habe morgens keinen Bock gehabt, war lustlos”, verriet Lena. “Ich war sehr lange unglücklich und habe über die Jahre den Bezug zu mir selbst verloren. Ich war oft zickig”, so die Sängerin weiter.

Die Sängerin nahm eine Auszeit

2017 steckte Lena in der größten Krise – sie dachte sogar kurzzeitig übers Aufhören nach. Ihr neues Album “Only Love, L” erscheint an diesem Freitag – eigentlich sollte es 2017 rauskommen. Als es gar nicht mehr ging, nahm sie eine Auszeit. “Keine Partys und Events, keine roten Teppiche, kein Social Media. Einmal Fresse halten und gucken, wer bin ich eigentlich”, so die Sängerin. In der Zeit habe sie viel gelesen und meditiert. Lena geht es mittlerweile wieder besser – musikalisch will sie nun wieder durchstarten.

WERBUNG

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup