Social Media

Stars

Lena Meyer-Landrut: Schock-Diagnose!

Instagram / lenameyerlandrut

Fans machen sich große Sorgen um Lena Meyer-Landrut! Die Sängerin liegt derzeit im Krankenhaus – aber was ist passiert?

Lena Meyer-Landrut hat sich bei Instagram an ihre Fans gewandt. Dabei zeigt sich die Sängerin im Krankenhaus und hängt am Tropf. Sie fühlte sich abgeschlagen – deshalb hat sie sich untersuchen lassen.

Die Mediziner haben auch schnell eine Diagnose gestellt. „Nierenbeckenentzündung. Dreh abgesagt“, erklärt Lena Meyer-Landrut in einem kurzen Clip bei Instagram. Eine solche Infektion wird im Normalfall mit Antibiotika behandelt. „Melde mich morgen“, verspricht die Sängerin.

Die Sängerin hängt am Tropf

Davor vermutete Lena Meyer-Landrut noch, dass sie eine Blasenentzündung habe. „Hier seht ihr ein filterloses, müdes Gesicht. Ich glaube, ich kriege eine Blasenentzündung“, glaubte sie. Die Fans wünschen ihr gute Besserung. „Gesundheit geht vor“, „Ich wünsche dir gute Besserung“ oder „Hoffentlich bist du bald wieder fit“, schreiben ihre Follower in den Kommentaren.

Lena verlor ein Stück vom Zahn

Lena Meyer-Landrut ist derzeit vom Pech verfolgt: Erst kürzlich hatte sie bei einer der Auftritte ein Stück von ihrem Zahn verloren. „Da hat sich eine meiner Tänzerinnen einen Takt zu früh bewegt und mir dabei einen halben Zahn ausgeschlagen“, verriet sie gegenüber dem Kölner Express. AUTSCH! Das hat bestimmt weh getan. Um welchen Zahn es genau geht, hat die Sängerin jedoch nicht verraten.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup