Social Media

Stars

Lebensgefahr! OP-Drama um Djamila Rowe

© Facebook.com / Djamila Rowe

Heftiger Schock für Djamila Rowe! Ihr Körper hat eines der Silikonimplantate in ihrer Brust abgestoßen, wie die Bild-Zeitung berichtet.

Sie erhielt die Schock-Diagnose Kapselfibrose und litt unter schlimmen Schmerzen. Um die Brust wieder in Form zu bringen, hat sich das Botschaftsluder erneut unters Messer gelegt. Doch dort gab es Komplikationen – es bestand sogar Lebensgefahr!

“Rund 20 Prozent aller Patientinnen haben eine Kapselfibrose, auch mit den modernen Implantaten”, sagt Prof. Dr. med. Klaus Plogmeier, Leiter der “Medical One”-Schönheitsklinik in Berlin, in der Bild.

Der Chirurg ist geschockt: “Das Implantat ist defekt. Das Silikon tritt aus.” Damit das ausgetretene Silikon nicht weiter in den Körper gelangt, musste schnell gehandelt werden. Der Hautlappen wurde gereinigt, die OP soll vier Stunden gedauert haben. Auch neun Tage danach muss Djamila Rowe noch einen Stütz-BH tragen.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup