Social Media
Lady Gaga berichtet von psychischen Problemen

Stars

Lady Gaga kämpfte bei Dreharbeiten mit psychischen Problemen!

IMAGO / ZUMA Press

Dass die Sängerin Lady Gaga mehr kann als nur singen, hat sie schon sehr lange bewiesen. Immerhin hatte sie ihre erste Rolle vor zwanzig Jahren in der Fernsehserie „Die Sopranos“. Trotzdem geht nicht jede Rolle in einem Film oder einer Serie spurlos an einem Darsteller vorbei. Nun berichtet die 35-Jährige in einem Interview von psychischen Problemen.

Durch ihre Musik schaffte sie ihren ganz großen Durchbruch und wurde zu einem Weltstar. Doch das ist nicht ihr einziges Talent. Auch als Schauspielerin feierte sie schon einige Erfolge. Doch nicht immer ging alles an ihr spurlos vorbei. So hatte sie bei den Dreharbeiten von „House of Gucci“ mit Problemen zu kämpfen.

Lady Gaga konnte sich durchsetzen

Für die Hauptrolle in „House of Gucci“ konnte sie sich gegen Hollywood-Größen wie Angelina Jolie oder Margot Robbie oder Penélope Cruz durchsetzen. Die Sängerin spielte am Set Patrizia Reggiani, welche sich in die Familie einheiratete und mit einem grausamen und blutigen Familiendrama endete. Lady Gaga versetzte sich so sehr in diese Rolle, dass es auch ihren Kopf belastete. Das tat ihrer Psyche aber alles andere als gut, wie sie nun gegenüber der Vogue beichtete. Sie konnte einfach nicht mehr aufhören, die Rolle auch im Alltag zu spielen.

Sie kämpfte mit psychischen Problemen

Sie habe sich selbst so sehr in die Rolle hineingesteigert, dass sie über viele Monate hinweg immer nur Patrizia Reggiani blieb und gar nicht mehr aus ihrem Film kam. Das soll laut ihr über eineinhalb Jahre lang so gegangen sein. „Ich musste sofort meine Haare färben und begann so zu leben, dass ich bei allem, was ich ansah, was ich berührte, merkte, wo und wann ich Geld sehen konnte. Ich lebe als sie seit eineinhalb Jahren. Und neun Monate davon sprach ich mit Akzent. Ich bin niemals ausgebrochen. Ich bin sie geblieben“, verriet sie in dem Interview. Einen Ausweg schien es für sie nicht zu geben. „Ich erinnere mich, dass ich eines Tages mit einem Hut einen Spaziergang durch Italien machen wollte. Ich hatte seit zwei Monaten keinen Spaziergang gemacht und ich wurde panisch. Ich dachte, ich wäre an einem Filmset“, setzte sie fort. Schon gelesen? Lady Gaga: 5 spannende Fakten über die Sängerin!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup