Social Media

Buzz

Krass! So werden Mädels wegen ihrer Periode abgezockt

iStock / SIphotography

Am 28. Mai ist Weltmenstruationstag. Dabei geht es ganz um die Periode, die in vielen Teilen der Welt noch immer ein Tabuthema ist. Nicht nur ist es vielen Mädels unangenehm über dieses vollkommen natürliche Thema zu reden, sondern in Deutschland werden Frauen wegen ihrer Monatsblutung auch systematisch abgezockt.

Darauf machen jetzt viele Magazine und Blogs im Zuge des Weltmenstruationstags aufmerksam. Denn in Deutschland werden notwendige Hygieneprodukte wie Binden oder Tampons mit satten 19 Prozent besteuert. Der vollkommen absurde Grund: Es handelt sich laut Gesetz um “Luxusartikel”!

Tampons & Slipeinlagen werden mit 19 Prozent Luxussteuer besteuert

Da dürften alle Girls jetzt wohl laut lachen. Mit Luxusprodukten haben die Hygieneprodukte wirklich nichts zu tun. Schließlich sind sie nötig, um auch während der Regelblutung ganz normal leben zu können. Noch abstruser wird es aber, wenn man sich ein richtiges Luxusgut anschaut. Kaviar, beispielsweise, wird mit gerade einmal 7 Prozent besteuert.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup