Social Media
Marvin und Carmen bei "Krass Schule"

Soaps

Krass Schule: Wird Carmen von Marvin betrogen?

RTLZWEI

Thea und Chris wollen Celines gewalttätigem Vater in der neuen Folge bei „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ um jeden Preis das Handwerk legen, während Carmen das merkwürdige Verhalten von Marvin zu denken gibt. Leonard bekommt es derweil mit einer dubiosen Wahrsagerin zu tun. Was steckt dahinter?

Thea und Chris wollen ihrer Schülerin Celina helfen. Ihr Vater ist gewalttätig und schlägt seine Ehefrau. Celinas Mutter möchte zunächst keine Hilfe von den Lehrern. Erst als das Mädchen sich im Sekretariat einsperrt und damit droht sich etwas anzutun, wacht sie auf.

Carmen hat einen schlimmen Verdacht

Carmen ist derweil stinksauer auf Marvin. Er versetzt sie ohne eine Begründung, geht ihr ständig aus dem Weg und bekommt seltsame Nachrichten und Anrufe. Hat er etwa eine andere? Carmen ist sich sicher, dass er sie betrügt. Jessi bemerkt unterdessen, dass mit ihrer Schülerin Emma etwas nicht stimmt. Ihre schulischen Leistungen lassen nach, sie reagiert sehr trotzig und geht ständig auf Jacqueline los. Die Angriffe werden immer drastischer, doch Emma will sich Jessi partout nicht anvertrauen. Erst als die Situation völlig eskaliert, platzt es aus Emma heraus.

Leonard plagen andere Sorgen: Nachdem eine Prophezeiung von Esmeralda Wirklichkeit wird, tut er alles, was die Wahrsagerin ihm aufträgt: Er bastelt für alle Aluhüte, um sie vor bösen Gedanken zu schützen und betet plötzlich seine neuen Gottheiten – die Schnecken – an. Doch hat Esmeralda wirklich übernatürliche Kräfte? Oder handelt es sich um einen Prank seiner Mitschüler? Die neue Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ zeigt RTLZWEI heute um 17:05 Uhr. Schon gelesen? Krass Schule: Wird Celina verprügelt?

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup