Social Media
Kim in "Krass Schule - Die jungen Lehrer"

Soaps

Krass Schule: Kim will die Schule schmeißen!

RTLZWEI

Kim will in der neuen Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ die Schule schmeißen, um ihre Gesangskarriere zu starten. Sie schwänzt den Unterricht und nimmt ein Demoband auf. Derweil taucht Theas alter Studienfreund, der Entwicklungshelfer Adrian, auf. Niko ist alles andere als begeistert.

Thea führt mit ihrer Klasse ein Projekt zum Thema Entwicklungshilfe durch. Aber es gelingt ihr nicht, die Schüler dafür zu begeistern. Deswegen kontaktiert sie ihren alten Studienfreund Adrian. Der ist Entwicklungshelfer und könnte aus erster Hand spannende Geschichten zum Unterricht beisteuern. Als Adrian dann tatsächlich unerwartet vor ihr steht, freut sich Thea sehr. Niko ist allerdings alles andere als begeistert.

Vincent belügt seinen Vater

Währenddessen belügt Vincent seinen Vater. Er behauptet, dass er mit Bella Schluss gemacht hat. Gleichzeitig traut er sich aber nicht, Bella zu sagen, dass sein Vater ihm ein Ultimatum gestellt hat. Er will die Beziehung heimlich weiterführen, allerdings ohne Bella reinen Wein einzuschenken.

Kim will eine Gesangskarriere starten

Kim hat derweil Stress mit ihren Eltern, weil sie die Schule schmeißen will. Die Gesangskarriere ist ihr wichtiger. Da ihre Eltern nichts von solchen Plänen halten, schwänzt Kim den Unterricht, um ein Demoband aufzunehmen. Das Vorhaben wird aber zum Desaster und Kim sieht ihren Traum platzen. Wird sie jemals mit dem bekannten Partysänger Jürgen Milski auf Tour gehen können? Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 17:05 Uhr in der neuen Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“. Schon gelesen? Krass Schule: Emily ist am Boden zerstört!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup