Social Media
Lina in

Soaps

Krass Schule: Brutaler Überfall auf Lina!

RTLZWEI

Beim Survival-Wettbewerb gegen eine andere Schule gibt es in der neuen Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ krassen Ärger. Unterdessen scheint Lina überfallen worden zu sein. Der Verdacht fällt bald auf Rosa. Fest steht: Die männlichen Schüler finden die neue Referendarin ganz schön sexy.

Thea und Dietrich treten mit Jacqueline, Rocco und Felix bei einem Wettbewerb gegen eine andere Schule an. Auf dem Programm stehen verschiedene Survival-Challenges. Dass es dabei Ärger gibt, steht von vornherein fest. Auf alle Fälle beginnt der Tag mit einem verwüsteten Survival-Camp.

Rosa macht eine schreckliche Entdeckung

Indessen macht Rosa eine schreckliche Entdeckung: Hinter den Mülltonnen liegt Lina. Sie wurde überfallen und ausgeraubt. Rosa verspricht, den Lehrern nichts davon zu sagen. Sie will allerdings selbst herausfinden, wer hinter dem Überfall steckt. Unterdessen ist sie immer noch nicht in der Lage, das Büchergeld zu zahlen. Gleichzeitig weigert sie sich jedoch, die Hilfe ihrer Mitschüler anzunehmen. Dann wird ausgerechnet sie beschuldigt, den Überfall auf Lina begangen zu haben. Fliegt sie jetzt von der Schule?

Derweil verdreht eine Aushilfslehrerin den Jungs an der Schule den Kopf und sorgt für ordentlich Wirbel. Durch ihre offene Art, die auch den einen oder andern Flirt nicht auszuschließen scheint, kommt Referendarin Laura eben super bei den Schülern an. Der damit verbundenen Gefahren ist sie sich allerdings nicht bewusst. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 17:05 Uhr in der neuen Folge von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“. Schon gelesen? Tobias Wegener: So war es für ihn am Set von Krass Schule!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup