Social Media

Life

Krass! Das macht Cola mit deinem Körper

Das Cola nicht gerade gesund ist, dürfte nicht neu sein. Doch das dürfte uns alle schockieren: Der britische Gesundheits-Blogger Niraj Naik hat auf seiner Webseite The Renegade Pharmacist aufgelistet, was eine Dose Cola mit unserem Körper in 60 Minuten macht. 

Nach 10 Minuten: Mit 10 Teelöffeln Zucker ist die empfohlene Tagesdosis zu 100 Prozent gedeckt. Wie Naik auf seinem Blog berichtet, müsste dir davon eigentlich sofort schlecht werden, aber das wird von der in Cola enthaltene Phosphorsäure verhindert.

Nach 20 Minuten: Der Körper schüttet Insulin aus und der Blutzuckerspiegel ist auf dem Höhepunkt. Der Zucker wird von deiner Leber in Fett umgewandelt.

Nach 40 Minuten: Der Körper hat die Koffeinaufnahme abgeschlossen. Die Leber pumpt nun noch mehr Zucker in die Blutbahnen.

Nach 45 Minuten: Das Belohnungszentrum im Gehirn stimuliert.

Nach 60 Minuten: Das Koffein sorgt dafür, dass du aufs Klo musst. Nun scheidest du Kalzium, Magnesium und Zink aus – eigentlich war das für deine Knochen vorgesehen. Nachdem der Zuckerspiegel auf dem Höhepunkt war, folgt nun der totale Absturz – du wirst müde und bist gereizt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup