Social Media

Love

Krank! Darum stecken sich Leute freiwillig mit HIV an

Dieser Trend ist einfach nur krank! Es gibt Leute, die sich freiwillig mit HIV anstecken. Bei einem ist es der sexuelle Kick, bei anderen stecken krasse Gründe dahinter.

HIV ist lebensgefährlich! Dennoch stecken sich einige Leute mit dem tödlichen Virus an – und zwar absichtlich. „Pozzen“ nennt sich der Trend und wird von positiv abgeleitet. Im Internet gibt es sogar mehrere Foren. „Hengst mit hoher VL pozzt dich“, schreibt beispielsweise ein User laut Welt.de.

Ein Typ will, dass man ihn „so richtig geil ansteckt“ und ein anderer Kerl möchte, dass „jemand meinen Freund pozzt“. Bekannt ist Sex ohne Kondom auch unter dem Begriff Barebacking. Dass bedeutet, dass HIV oder andere Geschlechtskrankheiten bewusst in Kauf genommen werden, was vor allem in der homosexuellen Szene oft passiert.

P.S.: Du willst noch mehr News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup