Social Media

Soaps

Köln 50667: Toni erleidet einen Schwächeanfall!

RTLZWEI

Toni bekommt bei “Köln 50667” mit, dass Maurice bei Bo einen Schritt weitergeht und will mit der Brechstange dagegenhalten – jedoch ohne Erfolg. Als er einen Schwächeanfall erleidet, holt Olli Hilfe: Es ist ausgerechnet Bo, die sich um Toni kümmern soll.

Toni wird bereits morgens von seinen Freunden mit seiner ungesunden Lebenseinstellung konfrontiert wird. Und obwohl er auch selbst von seinem Körper gesagt bekommt, dass etwas nicht stimmt, versucht er, all seine Sorgen auszublenden. Das fällt ihm zunehmend schwerer, da zu allem Überfluss auch noch Bo, die der Auslöser für seine schlechte Stimmung ist, ihr erstes Date mit Maurice verabredet.

Toni erleidet bei Date einen Schwächeanfall

Um seinem Kontrahenten und auch Bo eins auszuwischen, versucht Toni das Treffen im Kuen so gut wie möglich mit einem eigenen Date zu torpedieren. Und obwohl es zunächst so scheint, als hätte er Erfolg damit, kommt es nach einem konfrontierenden Gespräch mit Maurice doch ganz anders. Bo und Maurice wollen den Rest des Tages allein miteinander verbringen. Um sich ein wenig abzulenken, will sich Toni anschließend mit seinem Date beschäftigen, doch genau in dem Moment hat er erneut einen leichten Schwächeanfall.

Tonis Kumpel Olli bekommt alles mit und ruft sofort Bo zur Hilfe. Doch obwohl diese extra den sich anbahnenden ersten Kuss mit Maurice unterbricht und sich sofort auf den Weg macht, um Toni zu helfen, fällt dessen Reaktion harsch aus: Er zeigt Bo die kalte Schulter, um ihr zu verdeutlichen, was sie für ein widerlicher Mensch ist… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Die Folgen kannst du nach der Ausstrahlung ganze 30 Tage lang kostenlos auf TVNOW* schauen. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

*Affiliate Link

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup