Social Media
Diego und Kevin bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Streit zwischen Kevin und Diego eskaliert!

RTLZWEI

Bei „Köln 50667“ weiß, dass Kevin und Diego sich im Grunde ihres Herzens noch mögen. Trotz allem, was war. Er schafft es, die beiden zusammenzubringen – und nachdem sie sich ordentlich die Meinung gegeigt haben, trinken sie ausgiebig Friedensbier.

Patrick bekommt am Morgen erneut einen Konflikt zwischen Kevin und Diego mit, woraufhin er endgültig die Faxen dicke hat und die beiden Streithähne versöhnen will. Zwar hat er keinen direkten Erfolg im Gespräch mit Kevin, hört aber durch Zufall, wie dieser Diego vor Luca verteidigt.

Diego plant eine Aktion für Kevin

Außerdem erfährt er, dass auch Diego eine wohlwollende Aktion für Kevin plant. Patrick wertet das als eindeutiges Zeichen, dass die Freundschaft zwischen Kevin und Diego noch existiert und lotst die zwei unter einem Vorwand zur alten Fabrik. Dort angekommen, merken sie, dass sie in eine Falle getappt sind, werden aber gleichzeitig daran erinnert, dass sie sich einander immer noch tief verbunden fühlen.

Es kommt zu einer emotionalen Aussprache und am Ende versöhnen sich die beiden. Zur Feier des Tages lädt Kevin seine Jungs anschließend in den Kiosk zum Anstoßen an. Aus dem einen geplanten Friedensbier wird allerdings schnell ein großes Saufgelage… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup