Social Media
Sophia und Olli bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667-Sophia und Olli: Die Stimmung droht zu kippen

RTLZWEI

Nachdem sich Olli bei „Köln 50667“ als Autoschrauber betätigt hat, machen er und Sophia einen Ausflug. Dabei folgt eine Katastrophe der anderen: Erst versagen die Pedale ihren Dienst und das Bremsen wird unmöglich, dann muss Olli auch noch dringend pinkeln…

Olli hat die ganze Nacht an dem Karaoke-Taxi geschraubt und glaubt, jetzt müsse der Wagen einwandfrei funktionieren. Beim Startversuch aber wird ihm klar, dass er offenbar irgendetwas vergessen hat. Daher muss er Jan und Sophia eingestehen, im ersten Anlauf versagt zu haben. Zum Glück ist die Nachbesserung erfolgreich: Olli gelingt es, den Wagen zum Laufen zu bringen und er kann mit Sophia eine Spritztour starten.

Ausflug endet in Katastrophe

Die Stimmung ist zunächst bestens, bis Olli plötzlich bemerkt, dass es ein massives Problem mit den Pedalen gibt. Er kann weder bremsen, noch schalten und das Gas klemmt auch. Bei Sophia bricht leichte Panik aus, während Olli beschließt, einfach den Tank leerzufahren, der sowieso schon auf Reserve steht.

Dann allerdings drückt seine Blase und er kann es beim besten Willen nicht mehr aushalten. Also muss Sophia ihm peinlich berührt mit einer Flasche beim Pinkeln assistieren. Kurz darauf bleibt der Wagen zu Sophias Entsetzen stehen. Nachdem Jan und sein Vater die beiden Pechvögel abgeschleppt haben, erzählt Olli im Cage Diego und Freddy seine peinliche Geschichte und sorgt dabei für ein lustiges Missverständnis. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup