Social Media
Kevin und Zoe bei "Köln 50667"

KUKKSI exklusiv

Köln 50667: Social Media-Challenge für den guten Zweck

RTLZWEI

Seit Kevins Traumfrau Zoe (Vanessa Prinz) bei „Köln 50667“ an einer seltenen und unheilbaren Krankheit verstorben ist, kämpft Kevin (Danny Liedtke) mit diesem schmerzlichen Verlust.

Seine Welt steht Kopf. Das bringt ihn schließlich auf eine Idee: Er ruft eine Social Media Challenge ins Leben, die auf seltene Krankheiten und ihre Erforschung aufmerksam machen soll – und zusätzlich als Spendenaufruf fungiert. Die Charity-Aktion findet nicht nur in der Reality-Soap „Köln 50667“ statt, sondern wendet sich darüber hinaus auch ans breite Publikum.

Bei einer gemeinsamen Yoga-Stunde mit Leonie hat Kevin einen Einfall: Er drückt Leonie sein Smartphone in die Hand und beginnt ein emotionales Video im Kopfstand. Kevin erfindet die Aktion #meineweltstehtkopf und ruft damit zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen auf. Zusätzlich möchte er Geld für die Erforschung seltener Krankheiten sammeln. Kevin motiviert all seine Follower im Kopfstand zum Mitmachen: Wer spendet und beteiligt sich an der #meineweltstehtkopf-Challenge in Social Media?

RTLZWEI verlängert die Serien-Challenge ins „Real Life“

Die Challenge verbindet Serieninhalte mit einem ernsten Thema aus der Realität. Ziel der #meineweltstehtkopf-Aktion ist es, durch Sichtbarkeit und Reichweite in den sozialen Medien auf die Organisation „Kindness for Kids“ aufmerksam zu machen. „Kindness for Kids“ unterstützt mit ihrer wertvollen Arbeit eben jene Kinder mit seltenen Krankheiten sowie ihre Familien. Außerdem investiert die Hilfsorganisation in die Erforschung seltener Krankheiten. Weitere Infos unter „Kindness for Kids„.

Danny Liedtke über die Aktion

„Es ist mir sehr wichtig, dass unsere Zuschauer an der Social Media Challenge teilnehmen, damit wir die Aktion aus der Soap wirklich zum Leben erwecken. Es wäre wunderbar, wenn wir möglichst viele Menschen dazu ermutigen, sich an der #meineweltstehtkopf-Challenge zu beteiligen. Damit können wir auf seltene Krankheiten aufmerksam machen und es kommen hoffentlich auch Spendengelder für „Kindness for Kids“ zusammen. Die Storyline und die Aktion gehen mir persönlich sehr nah und sind mir eine wirkliche Herzensangelegenheit.“

So kann man mitmachen

Poste auf deinen Social Media Kanälen ein Video mit dem Hashtag #meineweltstehtkopf von dir, in dem du zeigst, wie deine Welt auf dem Kopf steht und nominiere im Anschluss deine Freunde für die Challenge. Lass deine Follower wissen: Selbst der kleinste Betrag auf das Spendenkonto von „Kindness for Kids“ hilft. Es spielt keine Rolle, ob du tatsächlich einen Kopfstand oder Handstand machst, eine Brücke schlägst oder mit Effekten arbeitest, um es aussehen zu lassen, als wäre alles auf den Kopf gestellt. RTLZWEI zeigt „Köln 50667“ täglich um 18:05 Uhr. Schon gelesen? Tim Rasch & Laura Maack: BTN-Stars setzen sich für Kinder in Syrien ein!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup