Social Media
Dana und Kevin bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: So verzweifelt ist Kevin!

RTLZWEI

Wieder einmal steht der Kiosk bei „Köln 50667“ kurz vor der Pleite. Als sich Dana den Kopf zermartert, was man dagegen tun könnte, kommt ihr plötzlich der Investoren-Scheck in den Sinn. Immerhin 20.000 Euro! Doch wo zur Hölle hat sie den nur hingesteckt?

Dana erwischt Kevin dabei, wie er verzweifelt über der Kiosk-Buchhaltung sitzt. Auf Nachfrage erfährt sie, dass der Kiosk wieder einmal rote Zahlen schreibt. Dana hat ein schlechtes Gewissen, weil ihr klar wird, dass vor allem ihr Café für diese Misere verantwortlich ist.

Scheck ist verschwunden

Plötzlich fällt Dana jedoch ein, dass sie noch den 20.000-Euro-Scheck der Waffel-Investoren hat, mit dem sie von Kevin wenige Wochen zuvor ausgezahlt wurde. Leider ist ihr der genaue Ort entfallen, an dem sie das Papier deponiert hat. Also begeben sich Dana und Kevin auf eine stundenlange Suche. Mitten in der Nacht müssen sie jedoch einsehen, dass sie den Scheck nicht mehr finden. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup