Social Media

Soaps

Köln 50667: Selbstmord-Drama! Das ist der Mörder von Felix

Wer hat Felix bei „Köln 50667“ umgebracht? Mit dieser Frage beschäftigt sich schon seit mehreren Wochen die Polizei. Nun scheinen sie den Mörder zu haben und dann überschlagen sich die Ereignisse, denn es kommt zu einem weiteren Mordanschlag.

Ben trifft sich mitten in der Nacht mit Chico, der ihm sagt, dass sich sein Alibi in Luft aufgelöst hat – zur Tatzeit war er noch gar nicht bei ihm. Chico will deshalb von ihm wissen, ob er etwas mit dem Tod von Felix zu tun hat, doch Ben versichert ihm, dass das nicht der Fall ist und sich alles regeln wird.

Aufgelöst geht er am nächsten Morgen zu Aydin in die Shisha-Bar. Er möchte von ihm eine SD-Karte, die Licht ins Dunkeln bringen kann. Doch Aydin will ihm diese nicht geben und schmeißt ihn unsanft raus. Was wissen beide von der Tat und warum verbergen sie die SD-Karte? Ben ist mit den Nerven am Ende, er kann das nicht auf sich sitzen lassen. Er stürmt erneut in die Shisha-Bar, um die SD-Karte zu bekommen – koste es was es wolle. Als der Streit mit Aydin eskaliert, greift sich Ben eine Flasche und schlägt zu.

Köln 50667: Will sich Ben umbringen?

Ben macht sich auf die Suche nach der Speicherkarte – doch ohne Erfolg. Verzweifelt läuft er durch Köln und landet schlussendlich in seinem Wohnhaus. Doch als er vor seiner Wohnung steht, hört er die Polizei, die ihm schon auf den Fersen ist. Während die Beamten vor seiner Tür stehen, wartet er auf den richtigen Moment und flieht spektakulär. In seiner Verzweiflung sieht er keinen Ausweg mehr und steigt über das Geländer einer Brücke… Das ganze Drama zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup