Social Media
Samantha bei

Soaps

Köln 50667: Schlimme Nachricht für Samantha!

RTLZWEI

Nachdem Meike sie bei „Köln 50667“ rausgeworfen hat, bricht Samantha auch mit ihrer Mutter Jacqueline. Diese hatte heimlich alle Sachen aus dem alten Zimmer ihrer Tochter verkauft. Doch das ist noch nicht die letzte schlechte Nachricht für Samantha.

Samantha schlägt nach dem Rauswurf aus dem Loft bei ihrer Mutter Jacqueline in der Wohnung auf und wird gleich mit dem nächsten Schock konfrontiert. Ihr altes Zimmer ist ausgeräumt. Scheinbar hat ihre Mutter ihr Hab und Gut verkauft, um ihren Alkoholkonsum zu finanzieren.

Samantha bricht mit ihrer Mutter

Als dann auch noch Ronni die Bude betritt, bricht Samantha mit ihrer Mutter und flüchtet. Verzweifelt und ohne Schlafplatz für die Nacht will Samantha ihre letzten Sachen aus dem Loft abholen. Dort wird sie allerdings von einer wutentbrannten Meike in die Schranken gewiesen. Ohne ihr restliches Zeug zieht Samantha von dannen und richtet sich ein provisorisches Schlaflager auf dem Schulhof ein.

Meike ist wenig später reumütig und beschließt, Samantha ihre Sachen vorbeizubringen. Als sie jedoch bei Jacquelines Wohnung aufschlägt, taumelt die ihr nur sturzbetrunken entgegen und bricht bewusstlos zusammen… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Schon gelesen? Köln 50667-Meike: Krasser Vertrauensbruch von Samantha!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup