Social Media
Köln 50667

Soaps

Köln 50667: Riesige Sorge um Olli!

RTLZWEI

Kevin, Diego und Freddy sind bei “Köln 50667” besorgt um Ollis Wohlergehen, denn ein Fund, den sie in Polen machen, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren. Zum Glück ist zwar alles ganz anders, dennoch haben sie mit dem Kumpel ein Hühnchen zu rupfen.

Aus Sorge um Olli ist Kevin mit Diego und Freddy nach Polen gefahren, um dort den vermissten Freund zu suchen. Als sie tatsächlich vor einem Antiquitätenladen die alte Holzkiste finden, in der Olli sich versteckt hatte, und sich Blut daran befindet, geraten die Jungs in Panik. Doch während sie mühevoll damit beschäftigt sind, den Aufenthaltsort von Olli herauszufinden, vergnügt der sich zur selben Zeit putzmunter mit seinen neuen polnischen Freunden.

Kevin, Diego und Freddy geraten in Panik

Als Kevin und die anderen wenig später erfahren, dass sich Olli bereits auf der Rückreise nach Köln befindet und sein Ziel der Kiosk ist, bekommt Kevin Angst um sein Geschäft und die drei machen sich ebenfalls so schnell sie können auf den Weg. Nicht nur, dass sie sich nur um Sekunden an einer Raststätte verpassen, findet das Trio im Kölner Kiosk angekommen außerdem den feiernden Olli in Begleitung von zwei Schönheiten vor.

Daraufhin rastet Kevin aus und will seinem Kumpel am liebsten an die Gurgel. Am Ende des Tages überwiegt aber die Freude, dass ihrem Freund nichts passiert ist und alle stoßen noch einmal gemeinsam auf das neue Jahr an. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup