Social Media
Jan und Olli bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Olli ist finanziell am Ende!

RTLZWEI

Seine dreimonatige Zwangspause vom Karaoke-Taxi macht Olli schwer zu schaffen – auch finanziell. Darum lässt er sich zähneknirschend darauf ein, im Cage als WC-Wart zu arbeiten. Doch dann kann er ausgerechnet dort zeigen, was in ihm steckt.

Olli ist immer noch frustriert, dass er seinen Führerschein für drei Monate verloren hat und kein Karaoke-Taxi mehr fahren kann. Als er alles bei einer Feier im Cage vergessen will, gerät er mit Jan aneinander. Später heult er sich bei Mel über seine verfahrene finanzielle Situation aus. Die schlägt vor, Olli solle Jan nach einem Job im Cage fragen.

Olli fängt als Klo-Mann im Cage an

Unter diesem Griesgram zu arbeiten – darauf hat Olli eigentlich gar keine Lust. Stattdessen hofft er, schnell etwas anderes zu finden. Dabei hat er allerdings die Rechnung ohne Sophias Eifer gemacht. Nach ihrer Entschuldigung für die pampige Reaktion auf den Führerscheinverlust, bringt sie Jan als Wiedergutmachung dazu, Olli einen Job im Cage zu geben. Es handelt sich dabei um Lucys alten Job.

Olli ist ab sofort der neue Klo-Mann im Cage. Von der ersten Sekunde an hasst Olli die Arbeit. Dennoch gibt er sein Bestes und rettet sogar einen Gast vor zwei miesen Schlägern. Diese Heldentat scheint die Wende in Ollis Schicksal zu bringen, entpuppt sich der Gerettete doch als reicher Sohn eines Hoteliers… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup