Social Media
Mick bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Mick verfolgt Leonie!

RTLZWEI

Zwar konnte Leonie bei „Köln 50667“ sich den Zugriff von Mick einige Tage lang erfolgreich entziehen, doch dieser lässt nicht locker: Er will seine Verlobte um jeden Preis wiederfinden. Durch einen Trick erfährt er, wo sie ist. Nun nimmt das Schicksal seinen Lauf. 

Nachdem sich Leonie bereits seit einer Woche nicht mehr bei Mick gemeldet hat, ist für ihren skrupellosen Verlobten die Beweislage nun endgültig klar: Sie will sich allem Anschein nach im Ausland vor ihm verstecken und glaubt ernsthaft, damit durchzukommen – aber nur über seine Leiche!

Mick greift auf fragwürdige Methoden zurück

In seiner Suche nach ihrem Aufenthaltsort scheut Mick nämlich keine Kosten und Mühen und ist sich auch nicht zu schade dafür, auf fragwürdige Methoden zurückzugreifen. Mit augenscheinlichem Erfolg, da er dank einer List tatsächlich Leonie ausfindig machen kann und somit nur noch wenige Hebel in Bewegung setzen muss, um sie endgültig zurück nach Köln zu holen. Dass sie mit Konsequenzen zu rechnen hat, versteht sich von selbst… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup