Social Media

Soaps

Köln 50667: Leonie setzt sich einer Gefahr aus

RTL II

Alex, Mel, Leonie, Lea und Olli sind bei “KIöln 50667” noch immer allein im Wald. Das sorgt für viel Zündstoff. Die Gruppe hat sich so zerstritten, dass sie sogar getrennt unterwegs ist – doch vor allem für Leonie wird das gefährlich. 

Die emotionalen Spannungen in der Ferienhütte eskalieren, nachdem Mel ein zufälliges Aufeinandertreffen von Alex und Lea komplett in den falschen Hals bekommt und sich die Gruppe schließlich trennt. Alex will Mel suchen. Die hat sich wütend auf einen Waldspaziergang gemacht und trifft nun nach ihrer Rückkehr allein auf Lea.

Beide geraten in einen Catfight. Mel traut Lea einfach nicht über den Weg und ist überzeugt, dass sie immer noch einen Keil zwischen sie und Alex treiben will. Leonie versucht unterdessen Olli bei einem Waldspaziergang klarzumachen, dass ihre Gefühle für ihn sich verändert haben und eine gemeinsame Zukunft nun noch unwahrscheinlicher geworden ist.

Eigentlich sollten beide einen Automechaniker holen, was jedoch rasch vergessen ist. Und so ist der Truck immer noch fahruntüchtig, als Alex endlich zur Hütte zurückkommt. Irritiert bemerkt er, dass etwas zwischen Mel und Lea vorgefallen sein muss.

WERBUNG

Leonie landet in einer Scheune

Doch die beiden Frauen schweigen sich aus. Als ihnen endlich auffällt, dass Olli und Leonie immer noch weg sind, macht sich Alex schlecht gelaunt auf den Weg, um erstens einen Mechatroniker aufzutreiben und zweitens Leonie und Olli zu finden. Die beiden haben sich allerdings in der Zwischenzeit so gestritten, dass sie mittlerweile getrennt unterwegs sind. Am Ende landet Leonie mutterseelenallein in einer Scheune – und tritt dort in ein Tellereisen… Wie es weitergeht, zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Noch mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei kukksi.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup