Social Media
Leonie bei

Soaps

Köln 50667-Leonie: Notlüge mit Folgen!

RTLZWEI

Als Leonie bei “Köln 50667” auf der Wache nochmals aussagen soll, kommt die Sprache auf Bronko. Das hat sie nicht erwartet. Darum greift sie zur ersten Notlüge, die ihr einfällt: Sie kennt den Kerl nicht. Phil und Lea glauben ihr das aber nicht so recht.

Der Morgen beginnt für Leonie mit einem mulmigen Gefühl: Sie muss zu einer weiteren Befragung auf die Wache. Angespannt geht sie hin und wird von Phil zum Thema Bronko befragt. Völlig überrumpelt, lügt sie erneut und behauptet, Bronko noch nie gesehen zu haben. Das hält Phil allerdings nicht von weiteren Recherchen ab.

Leonie gerät mit Sophia aneinander

Dann sorgt Lea doch noch für einen Hoffnungsschimmer: Sie meint, sich irgendwie an Bronkos Gesicht erinnern zu können. Und während Leonie mit Sophia aneinandergerät, weil diese ihr die erneuten Lügen vorwirft, fällt Lea ein: War es nicht sogar Leonie, die sie zusammen mit Bronko gesehen hat? Ohne Leonie über seinen Verdacht zu informieren, fragt Phil sich, ob sie vielleicht erneut gelogen hat. Aber warum sollte sie das tun? Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup