Social Media
Leonie bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Leonie kann Nico und Franzi nicht ertragen!

RTLZWEI

Leonie kann es in der neuen Folge von „Köln 50667“ kaum ertragen, dass Franzi nun mit Nico die Tanzschule leitet. Um dem verliebten Pärchen aus dem Weg gehen, sagt sie für den Contest ab. Doch Franzi will das nicht hinnehmen. Sie bietet Leonie sogar einen Ausbildungsplatz an.

Als Leonie frühmorgens erfährt, dass Franzi von nun an wieder zusammen mit Nico die Leitung der Tanzschule übernehmen wird, ist sie geschockt. Sie weiß nicht, ob sie es ertragen wird, das verliebte Pärchen nun ständig um sich zu haben. Leonies Befürchtung bestätigt sich kurz darauf beim Training, so dass sie kurzerhand erklärt, nicht weiter für den Contest zur Verfügung zu stehen und flüchtet.

Franzi will Leonie zur Rede stellen

Als Franzi sie später aufsucht, um zu erfahren, was das zu bedeuten hat, schiebt Leonie es auf den Druck, ihr mangelndes Talent und natürlich die fehlende Zeit. Sie muss nämlich parallel im Vanity arbeiten und ist danach immer so geschafft. Doch Franzi gibt nicht auf. Als sie Leonie ganz allein im Hof tanzen sieht, spricht sie sie erneut an und bietet ihr an, in der Tanzschule eine Ausbildung als Lehrerin zu machen.

Sie ist vielleicht nicht die allerbeste Tänzerin, aber dennoch unglaublich talentiert und leidenschaftlich. Genau solche Leute suchen sie. Leonie ist sprachlos und zwischen ihren Gefühlen hin- und hergerissen. Einerseits hätte sie richtig große Lust dazu und könnte etwas tun, das sie erfüllt, doch andererseits hätte sie dann ständig Nico und Franzi vor Augen. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup