Social Media
Leonie, Bo und Toni bei

Soaps

Köln 50667: Leonie erfährt die Wahrheit über Bo und Toni!

RTLZWEI

Bei “Köln 50667” sill sich Leonie bei Bo entschuldigen, weil sie ihre Freundin zu sehr eingeengt hat. Doch der Besuch in der Werkstatt, um ein klärendes Gespräch zu führen, wird zum Desaster: Leonie erfährt, dass Toni und Bo einen One-Night-Stand hatten.

Im Streit gesteht Bo der verletzten Leonie, dass das vorübergehende Zusammenziehen sie etwas einengt. Um sich von ihren Problemen mit Leonie abzulenken, verkrümelt sich Bo und hilft Toni in der Werkstatt. Leonie bemerkt in einem Gespräch mit Olli, dass sie ihre Freundin tatsächlich zu sehr eingeengt hat und beschließt, sich bei Bo zu entschuldigen, um die Beziehung zu retten. Bo, die noch nicht weiß, wie es mit Leonie weitergehen soll, lässt sich von Toni ablenken.

Bo und Toni lassen die Bombe platzen

Es kommt zu einem Moment der Nähe, den Bo jedoch sofort unterbindet – aus schlechtem Gewissen gegenüber Leonie. Während Leonie irritiert erfährt, dass Bo anscheinend nicht in der Rettungswache ist und sie deshalb in der Werkstatt abholen will, lassen Bo und Toni in einem Streit ungewollt die Bombe bezüglich ihres One-Night-Stands platzen. Die entsetzte Leonie bekommt alles mit. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup