Social Media
Alex und Lea bei

Soaps

Köln 50667-Lea: Schüsse vor der WG?

RTL II

Lea hat die Sache mit Sebastian bei “Köln 50667” noch längst nicht überwunden. Um sie aufzumuntern, veranstalten Lucy und Chico einen Freunde-Tag. Obwohl sie sich zunächst nicht darauf einlassen will, ist Lea am Ende sehr froh über ihre verrückten Buddys.

Lea wird am Morgen von einem Albtraum gequält, in dem Sebastian eine Rolle spielt. Sie schreckt schließlich hoch, als sie glaubt, einen Schuss in der WG gehört zu haben. Das Ganze entpuppt sich zwar schnell als Spaß von Chico, aber Lea wird nun deutlich, wie sehr sie noch unter den traumatischen Erlebnissen leidet. Aus diesem Grund wollen sie Lucy und Chico daraufhin mit einem Freunde-Tag ablenken.

Sebastian wollte sich das Leben nehmen

Lea stimmt zunächst zu, doch landet ihre Stimmung erneut im Keller, als sie erfährt, dass Sebastian kurz zuvor versucht hat, sich das Leben zu nehmen. Sie will den Freunde-Tag abblasen und lieber nochmals mit Sebastian das Gespräch suchen, um die Geschichte aufzuarbeiten.

Aber zusammen mit Alex‘ Hilfe gelingt es den Freunden, Lea davon zu überzeugen, dass das keine wirklich gute Idee ist. Letztendlich lässt sich Lea auf die verrückten Aktionen ihrer Freunde ein und kann sich endlich einmal wieder fallen lassen. Sie erkennt, dass es Zeit ist, das Leben wieder zu genießen und dass sie dafür genau die richtigen Freunde an ihrer Seite hat. Wie es weitergeht, zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei kukksi.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup