Social Media
Leonie und Kevin bei

Soaps

Köln 50667: Kevin will Leonie vor ihrem Vater schützen!

RTLZWEI

Kevin glaubt, dass er Leonie in der neuen Folge von „Köln 50667“ vor ihrem Vater schützen muss. Das ändert sich, nachdem er ein Gespräch zwischen Schrotti und dessen Frau mitgehört hat. Kevin hat ihn wohl falsch eingeschätzt und will nun zwischen ihm und Leonie vermitteln.

Kevin leidet mit Leonie, als er sieht, wie sehr sie der Bruch mit ihrem Vater Schrotti und das zerstörte Vertrauen in ihn aufwühlen. Er spitzt alle Freunde an, einen Trost-und-Ablenkungstag für sie zu veranstalten. Das funktioniert scheinbar auch ganz gut und Kevin kann sogar verhindern, dass Schrotti das Vorhaben torpediert. Als später aber noch eine Nachricht von ihm kommt und Leonie aus der Bahn wirft, fährt Kevin zum Schrottplatz, um Tacheles zu reden.

Kevin schätzt Schrotti falsch ein

Dort hört er mit, wie Schrotti seiner Frau Vorwürfe macht, dass er nur wegen des Scheißgeldes seine Tochter verloren hat, obwohl er doch an ihr hängt. Kevin muss erkennen, dass er Schrotti wohl falsch eingeschätzt hatte. Er will nun bei Leonie vorfühlen, ob sie sich nicht doch noch einmal anhören möchte, was ihr Vater zu sagen hat. Doch Leonie macht dicht. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup