Social Media
Kevin und Diego bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Kevin macht Stella eine Liebeserklärung!

RTLZWEI

Kevin lässt bei „Köln 50667“ seine Wut darüber, dass Stella nichts mehr von ihm wissen will, an Diego aus. In seinem Frust schaut dieser viel zu tief ins Glas – und macht Stella dann per Voicemail ein Liebesgeständnis. Schnell merkt er, wie dumm das war.

Diego und Kevin sind zutiefst erschüttert, als sie mitten in ihrem Streit von der wütenden und verzweifelten Stella zur Rede gestellt werden. Sie hat alles mitgehört, fühlt sich von ihnen komplett verarscht und kehrt ihnen den Rücken zu.

Diego will Kevin trösten

Obwohl die Gefühle von Diego selbst Achterbahn fahren, versucht er, seinen Freund Kevin zu trösten und davon abzuhalten, Stella zu drangsalieren. Denn diese hat Asyl bei Bo und Leonie erhalten und will von ihnen beiden nichts mehr wissen. Diego versteht, dass Stella jetzt Zeit und ihre Ruhe braucht – nur Kevin leider nicht. Der entlädt seinen Frust jetzt komplett gegen Diego und kündigt ihm fast die Freundschaft.

Um auf andere Gedanken zu kommen, greift Diego daraufhin zum Wein und spricht in einer Affekthandlung schließlich Stella eine unüberlegte Liebeserklärung aufs Handy. Dass das keine gute Idee, wird ihm klar, als plötzlich Kevin vor seiner Tür steht, um sich bei ihm zu entschuldigen… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup