Social Media
Jule und Marc bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667-Jule: Der Streit mit Marc eskaliert!

RTLZWEI

Die Stimmung von Jule ist bei „Köln 50667“ schlecht. Sie hat wieder Albträume. Ablenkung findet sie in ihrer Karriere als DJane, stößt damit aber auf Unverständnis bei Marc. Als Jule mitbekommt, wie er sich negativ über ihre Pläne äußert, eskaliert die Situation.

Jule wird erneut von ihren Albträumen eingeholt und schreckt schweißnass aus dem Schlaf hoch. Marc ist besorgt und rät ihr, heute wieder zur Therapiegruppe zu gehen. Jule kommt dem nach. Als sie jedoch von der Therapiegruppe nach Hause kommt, geht es ihr sogar noch schlechter als am Morgen. Erst Jill und Sophia können sie aus ihrer depressiven Stimmung reißen, als sie ihr zeigen, welch guten Zuspruch ihr Video im Netz bekommt.

Der Streit scheint zu eskalieren

Sie feiern sie ab und schlagen vor, heute noch mehr Material zum Hochladen zu kreieren. Jule lässt sich dankbar darauf ein, will aber zunächst Marc in der Wache besuchen. Als sie dort jedoch ankommt, hört sie, wie dieser schlecht über Jules Karrierepläne redet. Ein Streit kocht hoch. Nachdem Jule ihrem Ärger bei ihren Freundinnen Luft gemacht hat, beginnen sie gemeinsam ein Anti-Schlechte-Laune-Programm und arbeiten weiter an Jules Artist Persona.

Jule lässt Marc abblitzen, als der sich entschuldigen möchte und geht lieber mit Jill und Sophia auf Oskars Geburtstag. In der Zwischenzeit finden Marc und Jan die Nachricht eines Musik-Labels auf Jules Laptop. Jan rät ihm, die Nachricht zu löschen und macht sich an Jules Laptop zu schaffen. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup