Social Media
Freddy und Jill bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Jill dealt mit Pillen!

RTLZWEI

Freddy entwendet bei „Köln 50667“ für Jill ein weiteres Mal Medikamente aus der Wache. Auf ihren hohen Verbrauch angesprochen, findet sie Ausflüchte. Doch dann erfährt Freddy von Charlie, dass Jill mit den Pillen dealt. Wie wird sie das erklären?

Als Freddy in der Rettungswache erneut Pillen für Jill klaut, wird er um ein Haar von Mel erwischt. Da er sich wundert, wie viele Tabletten Jill in so kurzer Zeit verbraucht hat, will er sie später zur Rede stellen. Wie nicht anders zu erwarten, weicht sie ihm aus und betont, wie sehr ihr die Pillen helfen. Als die beiden plötzlich Charlie über den Weg laufen, befürchtet Freddy, dass seine heimliche Beziehung mit Jill nun auffliegen könnte.

Freddy ist fassungslos

Deswegen ist er ziemlich nervös, als diese später das Gespräch mit ihm sucht. Doch Charlie geht es um etwas ganz anderes. Sie erklärt Freddy, dass sie Jill beim Dealen mit Tabletten auf dem Schulhof gesehen hat. Freddy ist fassungslos und stellt seine Freundin zur Rede. Diese erklärt außerordentlich überzeugend, dass sie durch den Verkauf der Tabletten ihre gemeinsame Flucht nach Bali finanzieren will und lullt so Freddy erneut ein. Die ganze Folge von „Köln 50667“ zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup