Social Media
Jeremy und Jill bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Jeremy verlangt Schweigegeld von Jill!

RTLZWEI

Die Geldnot von Jill wächst in der neuen Folge von „Köln 50667“, da Jeremy Schweigegeld von ihr verlangt und sie auch noch dringend ein Geschenk für Patricks Geburtstag braucht. Ihre Freundin Lucy entwickelt eine neue Geschäftsidee, die für Jill aber so gar nicht in Frage kommt.

Jill bekommt zu ihren Problemen mit Patricks geschrottetem Mustang noch einiges an finanziellen Nöten dazu. Sie wird von ihrem Kollegen Jeremy erpresst, der Schweigegeld verlangt, damit er nicht vor Patrick ausplaudert, wer dessen Wagen geschrottet hat. Zudem fällt Jill auch noch siedend heiß ein, dass Patrick nächste Woche Geburtstag hat. Allerdings hat sie kein Geschenk für ihn und auch kein Geld, um eins zu besorgen.

Jill will schnell an Geld kommen

Dass ihre Freundin Lucy durch eine Anzeige auf die Idee kommt, mit Telefonsex eine schnelle Mark zu machen, findet Jill zwar irgendwie amüsant, für sie selbst kommt diese Art des Geldverdienens aber nicht in Frage. Das wäre doch wie Fremdgehen! Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup