Social Media
Jan bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Jan will seine Trauer über Sophia überwinden!

RTLZWEI

Jan stürzt sich in der neuen Folge von „Köln 50667“ in Arbeit, um seine Trauer über Sophias Weggang zu bewältigen. Die mitleidsvolle Fürsorge seiner Freunde hält er mittlerweile nicht mehr aus. Obwohl Jan weiß, dass sie es eigentlich gut meinen, staucht er sie zusammen.

Sophia ist weg und Jan versucht nun, so gut wie möglich damit klarzukommen. Doch das ist nicht einfach und er steckt in einer heftigen Trauerphase. Nachdem er die erste schwierige Zeit überstanden hat, stürzt er sich zunehmend in Arbeit. Das wiederum löst bei seinen Freunden wieder Alarmstimmung aus.

Jan will nicht allein sein

Jan ist nun hin- und hergerissen: Er ist den anderen zwar dankbar für deren Hilfe und Anteilnahme, möchte aber einfach nur allein sein. Das dauernde Betüddeln und die mitfühlenden Gesichter gehen ihm nach und nach dermaßen auf den Keks, dass er sich sogar vergisst und ungerechterweise seine Freunde zusammenstaucht. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup