Social Media
Sophia und Jan bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Jan und Sophia wollen für Kinderwunsch alles versuchen!

RTLZWEI

Bei „Köln 50667“ zweifelt Jan, ob Sophia sich wirklich den Strapazen einer Hormonbehandlung unterziehen soll. Nach einem Streit versöhnen sich die beiden und bestärken sich gegenseitig: Um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen, wollen sie alles versuchen.

Obwohl der ultimative Schockmoment durch Sophias Schmierblutung kurze Zeit später vom als Arzt als typische Nebenwirkung der Hormonbehandlung abgetan wird, wird dem Paar abermals vor Augen geführt, welcher Herausforderung sie sich gestellt haben. Vor allem Jan, der sich für diesen ganzen Schlamassel verantwortlich fühlt, hat schwere Zweifel, ob sich dieser Weg überhaupt lohnt, wenn Sophia dafür dermaßen leiden muss.

Sophia unterzieht sich einer Hormonbehandlung

Durch ihre extremen Stimmungsschwankungen, ihr ständiges Unwohlsein und die nervigen Schmerzen, wie beispielsweise Brustziehen, sieht sich Jan über den Tag verteilt immer mehr in seiner Angst bestätigt. Erst recht, als sich die beiden sogar deswegen in die Haare kriegen. Zu Jans Glück findet er allerdings bei seinen Freunden immer ein offenes Ohr und schafft es dadurch, sich mit Sophia auszusprechen. Und obwohl beiden klar ist, dass es nicht leichter wird, sind sich beide in einem Punkt absolut sicher: Für ihr gemeinsames Baby machen sie das! Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup