Social Media
Sophia bei

Soaps

Köln 50667: Geldeintreiber treibt Sophia in die Enge!

RTLZWEI

Weil Sophia bei “Köln 50667” von einem Geldeintreiber in die Enge getrieben wird, geht sie putzen. Dort wird sie aber von ihren reichen Kunden immer wieder gedemütigt. Sie beklaut ihren Vorgesetzten und begleicht so die Schulden, ist damit aber nur kurzfristig aus dem Schneider.

Als Sophia erneut Besuch von einem Geldeintreiber bekommt, gerät sie unter Druck. Mit Hilfe von Leonie und ihrem Vater findet Sophia einen Putzjob, den sie notgedrungen annimmt. Dabei fällt es ihr immens schwer, den eigenen Stolz herunterzuschlucken, als sie die Schikane der reichen Kunden über sich ergehen lassen muss.

Sophia stiehlt Geld

Es kommt zu einer Kurzschlussreaktion, bei der sie ihrem Vorgesetzten mehrere hundert Euro stiehlt. Mit dieser Summe gelingt es Sophia, die Forderung des Geldeintreibers zu begleichen; darum äußert sie gegenüber Jan, dass es mit ihr endlich bergauf gehe. Doch schnell bekommt Sophia die Quittung für ihren Diebstahl. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup