Social Media
Jill und Freddy bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Freddy wird zum Dealer!

RTLZWEI

Aus Liebe zu Jill wird Freddy bei „Köln 50667“ zum Dealer. Seine Gefühle geraten jedoch ins Wanken, als seine Freundin nach dem Verlust des Schrebergarten-Heims und dem vergeblichen Versuch, anderswo unterzukommen, mit ihm auf der Straße campieren will.

Jill versucht Freddy aufzumuntern und versichert ihm, dass sie bald aus Köln weg sein werden. Dafür müssten sie nur noch die letzten Tabletten verticken. Freddy lässt sich schließlich zum Dealen überreden. Zurück in der Schrebergartenanlage, werden sie nun jedoch aus ihrem Häuschen geworfen. Freddy ist sauer, schluckt seine Wut aber erst einmal herunter, weil er und seine Freundin dringend eine neue Bleibe finden müssen.

Jill und Freddy müssen auf der Straße schlafen

Doch niemand will sie aufnehmen. Jill schlägt vor, vorübergehend in einem Zelt auf der Straße zu schlafen, was bei Freddy das Fass zum Überlaufen bringt. Er erkennt, dass er am Tiefpunkt seines Lebens angekommen ist… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup