Social Media
Freddy bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Freddy fasst einen Entschluss!

RTLZWEI

Nach diversen Nächten im Hostel sind Freddy und Jill bei „Köln 50667“ ziemlich abgebrannt und wollen in die WG zurück. Dort würde man ihn zwar wieder einziehen lassen, sie ist aber unerwünscht. Das lässt Freddy zwei folgenschwere Entscheidungen treffen.

Freddy und Jill haben die letzten Tage in diversen Hostels geschlafen. Doch allmählich wird das Geld knapp. Darum beschließt Freddy, Jule zu fragen, ob sie in die WG zurückkönnen, nachdem sie diese ja im Streit verlassen hatten. Jule würde zwar Freddy sofort wieder aufnehmen, will aber Jill definitiv nicht mehr im Haus haben.

Freddy bricht mit seinen Freunden

Aus Wut über diese Aussage kündigt Freddy in der Rettungswache und bricht mit seinen Freunden. Unterdessen findet Jill einen Minijob in einer Gartenanlage und eine neue Unterkunft: ein Schrebergartenhäuschen. Freddy ist froh, erstmal ein Dach über dem Kopf zu haben. Als er Jill jedoch beichtet, nicht mehr in der Rettungswache zu arbeiten, fällt ein Schatten auf ihr kleines Glück. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr. Schon gelesen? Pia Tillmann: Liebes-Aus mit Steffen Donsbach!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup