Social Media

Soaps

Köln 50667: Daran leidet Alex wirklich!

RTL II

Bei “Köln 50667” kämpft Alex um sein Leben. Er ist endlich wieder aus dem künstlichen Koma erwacht. Der Horror nimmt aber kein Ende: Der Arzt erklärt, woran er wirklich leidet. Wird Alex die Schock-Diagnose verkraften? 

Mel ist am Ende ihrer Kräfte, als sie wegen Alex‘ Zustand ins Krankenhaus gerufen wird und vom Arzt eine schreckliche Nachricht bekommt: Alex leidet an Nierenversagen. Als der endlich aus dem künstlichen Koma aufwacht, bringt Mel es nicht übers Herz ihm die Wahrheit zu sagen und wartet auf den Arzt.

Alex leidet an Nierenversagen

“In der Nacht haben die Nieren aufgehört zu arbeiten. Das heißt, es sieht so aus, als würde er sich auf ein akutes Nierenversagen zu bewegen”, sagt der Arzt. Alex kann nicht glauben, was er da hört. “Schatz, mach dir keine Sorgen. Ich werde mich um dich kümmern. Ich bin für dich da, okay?”, sagt Mel.

WERBUNG

Wird er die Krankheit überstehen?

“Genau darum geht es doch, man. Ich will nicht, dass sich jemand um mich kümmert”, so Alex. Nachdem er den ersten Schock verdaut hat, weicht seine Verzweiflung blinder Wut… Wie es weitergeht, zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Noch mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei kukksi.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup