Social Media
Dana bei

Soaps

Köln 50667: Dana will alles hinwerfen!

RTLZWEI

Statt des erwarteten Top-Stylistinnen-Jobs muss Dana bei “Köln 50667” am Set einer Nacktbildproduktion erniedrigende Handlangerdienste leisten. Nach einem peinlichen Zwischenfall wirft sie alles hin, ist aber zu beschämt, um Kevin die Wahrheit zu erzählen.

Der Morgen beginnt außerordentlich gut für Dana, denn spontan hat sich ein Job als Stylistin ergeben. Schnell muss sie jedoch erkennen, worum es in Wirklichkeit geht: Sie soll lediglich bei einem Erotik-Männershooting die Hintern der Models abpudern.

Mann furzt Dana ins Gesicht

Enttäuscht macht sich Dana dennoch an die Arbeit, gelockt von der guten Bezahlung. Als ihr einer der Männer aber mitten ins Gesicht furzt, platzt ihr der Kragen und sie bricht den Job Hals über Kopf ab. Vor lauter Scham traut sich Dana aber nicht, im Kiosk vor Kevin die Wahrheit zu sagen. Stattdessen tut sie so, als sei der Arbeitstag ein voller Erfolg gewesen.

Erst bei einem Vier-Augen-Gespräch mit Olli erzählt sie die enttäuschende Wahrheit und lässt sich von ihm aufbauen. Am Abend muss sie auch Lea die Wahrheit gestehen, nachdem Kevin dieser stolz von Danas Joberfolg erzählt hatte. Schließlich baut auch Bo ihre Freundin auf. Doch am Ende des Tages muss Dana sich fragen, wohin sie ihr Lebensweg nun führen wird. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei “Köln 50667”. Mehr News zu “Köln 50667” und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup