Social Media
Cleo bei

Soaps

Köln 50667: Cleo ist mit den Nerven am Ende

RTLZWEI

Cleo redet sich in der neuen Folge von „Köln 50667“ und ihren Freunden ein, dass ihr die kleinen Attacken von Larissa und Samantha nichts ausmachen. Als dann aber noch ein widerliches Video von ihr in Umlauf gebracht wird, ist das Maß voll: Cleo ist mit den Nerven am Ende.

Obwohl Cleo weiß, dass Larissa und Samantha ihretwegen eine Strafarbeit an der Schule machen müssen, und das ausgerechnet während ihres Schulprojekts, hofft sie, dass die beiden irgendwann das Interesse an den Mobbingattacken verlieren werden. Diese Hoffnung stirbt allerdings, als Cleo durch Larissas Spraykünste von oben bis unten eingesaut wird. Obwohl sich Cleo grün und blau ärgert, glaubt sie weiter daran, dass die Rache jetzt ein Ende haben muss.

Widerliches Video von Cleo wird verbreitet

Deswegen spielt sie auch vor ihrer Mutter, vor Ben, Oskar und ihren restlichen Freunden die Harte. Allerdings ahnt sie zu dem Zeitpunkt auch noch nicht, dass Larissa ein widerliches Video von ihr aufgenommen hat. Erst als sie durch ein paar Mitschüler darauf aufmerksam gemacht wird, läuft Cleo ein kalter Schauer über den Rücken. Gegenüber Jill winkt sie zwar noch lässig ab, doch als sie einen Moment für sich ist, bekommt sie einen Weinkrampf… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup