Social Media
Sophia bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Betrugs-Skandal um Sophia!

RTLZWEI

Sophia rutscht bei „Köln 50667“ von einer Katastrophe in die andere: Erst wird ihr schmerzlich bewusst, pleite zu sein, dann beginnt sie, ihre Freunde zu belügen und sogar zu betrügen, um ihre Haut zu retten, und findet nicht mehr aus der Situation heraus.

Sophia ist peinlich berührt, als ihre EC-Karte in einem Bekleidungsgeschäft nicht funktioniert. Dabei müsste sie eigentlich noch Geld auf dem Konto haben. Doch kurz darauf wird ihr nicht nur fassungslos klar, dass sie tatsächlich die ganze Kohle ausgegeben hat, sondern sie realisiert überdies, den Überblick über ihre Bestellungen gänzlich verloren zu haben.

Sie belügt sogar ihre Freunde

Denn zu Hause wartet schon ein neues Paket auf sie: Es ist eine Popcornmaschine, die Freddy und Tom mega geil finden. Nachdem Jule ihre Freundin aber ernsthaft ins Gebet genommen hat, entschließt sich Sophia, das Gerät umzutauschen. Doch dann will Freddy ihr die Maschine abkaufen. In ihrer Not schaltet Sophia ihr schlechtes Gewissen aus und zieht den Kumpel mächtig über den Tisch.

Sophia gerät in Panik

Danach verstrickt sie sich immer weiter in Lügen und muss sich letztendlich auch noch Geld von Lea leihen. Weil sie dieser nichts schuldig bleiben will, beschließt Sophia, ein neugekauftes Kleid zurückzugeben. Als das durch ein Versehen beschädigt wird, gerät sie in Panik. Was nun? Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup