Social Media
Ben und Oskar bei "Köln 50667"

Soaps

Köln 50667: Ben und Oskar wollen sich bei der Polizei stellen!

RTLZWEI

Ben und Oskar versuchen in der neuen Folge von „Köln 50667“ weiterhin, die Wahrheit über den Unfall mit Dario zu vertuschen. Sie haben nicht nur Angst vor der Polizei, sondern vor allem auch vor Milan. Darios Vater hat angekündigt, dem Übeltäter schlimme Dinge anzutun.

Ben erstarrt, als am Morgen die Polizei vor der Tür steht und weitere Befragungen durchführen will. Er und Oskar werden massiv in die Mangel genommen. Schließlich muss er auch den WGlern weitere Lügen auftischen, als diese misstrauisch nachfragen, was Oskar mit dem Unfall zu tun hat. Ben und Oskar spüren, wie sich die Schlingen um ihre Hälse immer weiter zuziehen.

Für Ben und Oskar wird es eng

Sie überlegen jeweils, sich bei der Polizei zu stellen, werden aber von ihren Freunden daran erinnert, warum das keine Option ist: Erfährt Milan, wer seinen Sohn über den Haufen gefahren hat, bricht er dem- oder denjenigen die Knochen. Ben ist am Ende und trifft nach einem auspowernden Training mit Patrick ausgerechnet auf Milan. Der erklärt ihm noch einmal, dass er den Übeltäter, der seinem Sohn das angetan hat, zerstören wird. Milan ahnt nicht, dass Ben ganz genau weiß, wer Dario überfahren hat. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 18:05 Uhr bei „Köln 50667“. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup