Social Media
STARS 171 Kim Jonghyun BILD Facebook

Stars

Kim Jonghyun: Sänger begeht Selbstmord mit 27 Jahren!

Instagram / Kim Jonghyun

Die Musikwelt trauert: Der Sänger Kim Jonghyun hat sich mit nur 27 Jahren das Leben genommen. Bekannt wurde er vor allem durch die Band „Shinee“.

Mit Kohlenstoffmonoxid  soll sich Kim Jonghyun vergiftet haben, wie die Daily Mail berichtet. Er wurde in einem gemieteten Apartment in Cheongdam-dong im Süden der Hauptstadt Seoul gefunden. Offenbar erlitt er einen Herzstillstand.

Die Polizei ermittelte, nachdem sie einen Anruf von seiner Schwester bekamen, dass er sich etwas antun könnte. So war es leider auch – für Kim Jonghyun kam jedoch jede Hilfe zu spät. Mit seiner Band war er in ganz Korea unterwegs und seine große Karriere hatte er erst noch vor sich. Im Jahr 2015 brachte er mit seiner Band das Album „“The Shinee World“ raus, danach startete er eine Solo-Karriere.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup