Social Media

Buzz

Killer-Quallen auf Mallorca: Erste Badeverbote verhängt!

iStock / CJ_Romas

Du reist bald nach Mallorca und willst dort Party machen? Dann solltest du wissen, dass in der Nähe vom Ballermann einige Strände gesperrt sind.

Der Grund ist krass: An der Küste vor Mallorca wurden mehrere Exemplare der “Portugiesischen Galeere” entdeckt – es handelt sich dabei um einer der giftigsten Quallen der Welt! Die Tarantel der Tiere können bis zu unglaubliche 30 Meter lang werden. Die Berührung mit der Qualle kann extrem schmerzhaft sein und schlimme Entzündungen an der Haut verursachen – sogar Atemwegsprobleme sind nicht ausgeschlossen. Im schlimmsten Fall kann das sogar tödlich enden, wenn ein allergischer Schock ausgelöst wird.

Killer-Quallen in Mallorca: Diese Strände sind gesperrt

“Am Strand von Molinar wurde ein totes Exemplar der ,Portugiesischen Galeere‘ gefunden. Seien Sie vorsichtig und wählen Sie die 112, falls Sie weitere Quallen entdecken”, teilte der Notdienst der Balearen mit. Die Behörden haben jetzt knallhart durchgegriffen und einige Strände gesperrt. In Molinar und Can Pastilla wurden Badeverbote verhängt, wie die Bild-Zeitung berichtet. In unmittelbarer Nähe von Can Pastilla an der Playa de Palma befindet sich die Party-Hochburg Ballermann.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup