Social Media
Das machen die Geschwister von Kevin McCallister

Serie & Film

Kevin – Allein zu Haus: Das machen die McCallister-Geschwister heute

IMAGO / United Archives

So langsam nähern wir uns schon wieder der Weihnachtszeit und was darf da nicht fehlen? Natürlich: Der Klassiker „Kevin – Allein zu Haus“! Dabei hat man natürlich sofort Macaulay Culkin im Kopf, welcher die Hauptrolle übernahm und schon im Kindesalter ein richtiger Hollywood-Star wurde. Doch was machen eigentlich die Darsteller, welcher seine Geschwister von Kevin spielten?

Nur wenige Weihnachtsfilme waren erfolgreicher als „Kevin – Allein zu Haus“ und dessen Nachfolger. Der erste Teil der Reihe ist mittlerweile auch schon über 30 Jahre alt. Jedes Weihnachten laufen sie deshalb auch noch heute im Fernsehen – und jedes Mal aufs Neue sorgen sie für so einige lustige Momente. Auch wenn man die Filme mittlerweile schon auswendig kennt. Was wohl Kevins Geschwister heute machen?

Das machen die McCallister-Geschwister heute

Buzz McCallister

Devin Ratray spielte die Rolle des gemeinen älteren Bruders von Kevin, in welcher er regelmäßig gegen seinen kleinen Bruder stichelt. Schon vor seiner Rolle als Buzz McCallister sah man ihn in Filmen und Serien. Zwar ist er auch noch bis heute sehr aktiv und oft zu sehen. Doch schaffte er nie den ganz großen Durchbruch. Zuletzt sah man ihn im Film „Hustlers“ und der Serie „Russian Doll“, welche jeweils vor zwei Jahren veröffentlicht wurden.

Jeff McCallister

Den zweitältesten Bruder von Kevin spielte Michael C. Maronna. Es war direkt sein großes Debüt. Doch nicht einmal fünfzehn Jahre später war es das dann auch mit der großen Filmkarriere. Seine letzte Rolle war im Jahr 2004 in „Men Without Jobs“. Nach Ende seiner Schauspielkarriere fing er an, als Elektriker zu arbeiten.

Linnie McCallister

Kevin hatte aber nicht nur Brüder in der Filmreihe. So spielte Angela Goethals eine seiner Schwestern, welche echt oft zickig und nicht so gut drauf war. Auch sie ist heute nicht mehr aktiv und hing ihre Schauspielkarriere an den Nagel. Dennoch hatte sie einige Gastauftritte und Filmrollen. Vor rund fünfzehn Jahren sah man sie noch in „Behind the Mask“. Zwei Jahre später hatte sie sogar noch einen Gastauftritt in der US-amerikanischen Krimiserie „Life“.

Megan McCallister

Kevin hatte aber nicht nur gemeine Geschwister. So war Megan McCallister, gespielt von Hillary Wolf, immer lieb zu ihm und kümmerte sich um den kleinen Bruder. Allerdings hat es ihr die Schauspielerei gar nicht so angetan. Der Sport war ihre große Liebe. So beendete sie ihre Karriere als Schauspielerin nach vier Jahren und widmete sich dem Judo. Bei den Olympischen Spielen trat sie für die USA an. Schon gelesen? Kevin – Allein zu Haus: Das wurde aus Mutter Kate!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup