Connect with us

Kendall Jenner: Dobermann beißt kleines Mädchen!

Stars

Kendall Jenner: Dobermann beißt kleines Mädchen!

ImageCollect / Admedia

Kendall Jenner: Dobermann beißt kleines Mädchen!

SCHOCK!!!! Der Dobermann von Kendall Jenners verletzte ein kleines Mädchen. Doch wie ist das wirklich passiert?

Kendall war mit ihrem Freund Ben Simmons und Hund „Pinscher“ in Los Angeles zum Lunch in einem Restaurant. Eine Mutter saß mit ihrer kleinen Tochter ganz in der Nähe des Models. Aus dem Nichts attackierte Kendalls Hund das Mädchen!

Nach Beißattacke: Konsequenzen für Kendall!

Schließlich kümmerten sich Mitarbeiter des Restaurants um das Kind. Zunächst schien es keine klaren Bissspuren zu geben. Kendall und Freund Ben sollen angeblich wenig später das Restaurant verlassen haben, wie tmz berichtet. Beide wurden später von Paparazzi bei einer ausführlichen Shoppingtour gesehen.

Auch wenn das Opfer äußerlich zunächst keine Verletzungen davon trug – nach Kendalls Verschwinden informierte das Restaurant die Polizei über den Vorfall. Eins ist klar: Diese Beißattacke wird möglicherweise noch Konsequenzen nach sich ziehen. Jenner Hund wird als gefährlich eingestuft – er soll im Restaurant zwar angeleint aber keinen Maulkorb getragen haben.

Foto: ImageCollect / Admedia

WERBUNG

Nach Oben