Social Media
Riverdale

Serie & Film

Riverdale: Fünfte Staffel spielt in der Zukunft!

Netflix / Katie Yu

Bei Netflix können sich “Riverdale”-Fans derzeit die vierte Staffel anschauen. Eine fünfte Season wurde bereits bestätigt. Diese soll in der Zukunft spielen, wie die Macher der Erfolgsserie jetzt bestätigten. 

Die Serie über die Schüler Veronica (Camila Mendes), Betty (Lili Reinhart), Jughead (Cole Sprouse) und Archie (KJ Apa) ist ein echter Erfolgshit. Die Corona-Pandemie beeinflusst jedoch noch immer die Produktion, denn die Dreharbeiten mussten zuletzt pausieren. Sollten sich diese weiter verzögern, könnte die neue Staffel möglicherweise erst später starten.

Die vierte Staffel umfasst eigentlich 22 Folgen – doch am Ende gab es doch nur 19 und die Handlung wurde nicht abgeschlossen. In der vierten Staffel kam es nicht mehr zum Abschlussball der “Riverdale”-Schüler – das soll nun in der fünften Season nachgeholt werden. Die drei Folgen konnten aufgrund des Produktionsstopp wegen der Corona-Krise nicht gedreht werden.

Fünfte Staffel macht einen Zeitsprung

Nun wurden einige Details zur neuen Staffel bekannt. Demnach soll die Season in der Zukunft spielen. “Wir haben das besprochen und planen, einen Zeitsprung zu machen!”, erklärte Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa in einem Interview mit TVLine. Dort, wo die vierte Staffel endete, wird die fünfte Season beginnen – dann will man aber einen Zeitsprung machen. “Vielleicht werden wir auch mit den letzten drei Episoden der vierten Staffel beginnen und dann einen Sprung machen… nach den drei Folgen!”, so der Prouzent weiter. Die Charaktere würden also nicht mehr die High-School besuchen, sondern aufs College gehen.

KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup