Social Media
Nicole Thea

Stars

Nicole Thea: Daran starb die schwangere YouTuberin!

Instagram / nicoletheatv

Mit nur 24 Jahren ist Nicole Thea verstorben. Bisher ist unklar, weshalb die schwangere Influencerin so früh aus dem Leben gerissen wurde – bis jetzt! Konnte nun die Todesursache geklärt werden?

Es war ein riesiger Schock für die Fans: Nicole Thea starb mit nur 24 Jahren. Der Tod der britischen YouTuberin hat die Community in den vergangenen Tagen sehr beschäftigt. “Mein wunderschönes Mädchen Nicnac und mein Enkelsohn Reign, ich werde euch den Rest meines Lebens vermissen”, schrieb ihre Mutter in einem emotionalen Statement bei Instagram.

Starb Nicole Thea an einem Herzinfarkt?

Über die Todesursache wurde im Netz zuletzt viel spekuliert. Der Tod sei überraschend passiert. Nun hat sich ihr Onkel in einem Interview zu Wort gemeldet. “Im Moment gehen wir von einem schweren Herzinfarkt aus”, erklärt Charles Murray gegenüber Mail Online. Der schreckliche Vorfall sei bei ihr zu Hause passiert.

Obduktion soll Todesursache klären

Nicole Thea klagte über Schmerzen in der Brust – dann soll alles ganz schnell gegangen sein. “Nicole hat gesagt, dass sie nur schwer atmen kann und Probleme mit ihrem Brustkorb habe”, so ihr Onkel weiter. Für die Familie ist das eine extrem schwere Zeit. “Es ist so surreal, weil sie noch so jung war. […] Es ist ein großer Schock. Es hat uns sehr, sehr erschüttert”, erzählt der Angehörige. Zwar deutet alles auf einen Herzinfarkt hin – die genaue Todesursache wird jedoch erst mit dem Obduktionsbericht feststehen, auf welchen die Familie derzeit wartet.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup