Social Media
Apache 207

Stars

Nach Tour-Absage von Apache 207: Das passiert mit den Tickets!

picture alliance / Jazz Archiv/Rainer Merkel

Eigentlich plante Apache 207 eine Konzert-Tour. Doch diese fällt aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser. KUKKSI sagt dir, was du mit deinen Tickets machen kannst. 

Apache 207 wollte vom 20. April bis zum 2. Mai auf Tour gehen. Die Auftritte mussten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Bisher war unklar, was mit den Tickets passiert – nun hat sich der Rapper dazu geäußert. Es wird keinen Ersatztermin und Gutschein-Option geben – die Karten können nur zurückgegeben werden und man bekommt sein Geld wieder.

Tickets müssen zurückgegeben werden

“Die APACHE-TOUR 2020 ist abgesagt. Ich bitte jeden einzelnen, sein Ticket zurückzugeben, um sein Geld zurückzuerhalten, denn dieses wird seine Gültigkeit verlieren. Die Tickets können NICHT wie geplant als Gutscheine bei einer neuen Tour eingesetzt werden”, schrieb der Rapper in einer Instagram-Story. “Verrückte Zeiten… So verrückt, dass man trotz aller Mühe nicht das umsetzen konnte, was man sich vorgenommen hat – und das zum aller ersten Mal im Leben”, schreibt er in der nächsten Story.

Der Rapper erklärt dann auch, wie Fans ihre Tickets retournieren können. “Alle Tickets die in einer Vorverkaufsstelle oder in einem Shop erworben wurden, müssen auch dort zurückgegeben werden”, verriet der Rapper. Wenn du deine Tickets bei Eventim gekauft hast, musst du auf den Storno-Link in der Bestätigungsmail klicken.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup